Sängerbund Schwieberdingen 1840 e.V. Jubiläum 2015 - 175 Jahre
Sängerbund Schwieberdingen 1840 e.V.Jubiläum 2015 - 175 Jahre

170. Jahre Sängerbund Schwieberdingen

 

Sängerbund feiert seinen 170. Geburtstag

 

Der Sängerbund Schwieberdingen feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag – aber nicht irgendeinen: Der Verein besteht seit 170 Jahren. Etwas Besonderes haben sich die Sänger darum für ihr Jahreskonzert am 19. Juni um 19 Uhr in der Turn- und Festhalle einfallen lassen. Unter dem Motto „ . . .und es blitzten die Sterne“ werden Highlights aus Oper, Operetten und Schlager zu hören sein.

Als Gründungsjahr des Sängerbundes Schwieberdingen wird das Jahr 1840 angenommen – zu jener Zeit hieß er noch Liederkranz. Erst acht Jahre später wurde daraus der Schwieberdinger Sängerbund.
Dirigent und Sänger gehörten fast ausschließlich dem Lehrerberuf an. „Heute sind nur noch zwei Lehrer dabei“, sagt Heinz Burger, zweiter Vorsitzender. Bereits um 1900 veränderte sich die Mitgliedsstruktur und es traten vermehrt auch Handwerker, Landwirte und Kaufleute dem Verein bei. Durch das starke Wachstum Schwieberdingens Ende der 1960er Jahre trat durch die vielen Zugezogenen wieder eine Veränderung in der Mitgliederzusammensetzung ein, der Anteil der Arbeitnehmer stieg an.
So alt wie der Sängerbund ist auch sein Männerchor. Derzeit zählt er 38 aktive Mitglieder. Die „Tonträger“, das ist ein gemischter Chor mit 18 Sängerinnen und Sängern, gibt es seit einem Jahr. Übrigens: Bereits von 1946 bis 1969 hatte der Verein einen gemischten Chor. Zum Schluss zählte er allerdings nur noch acht Frauen und 40 Männer und wurde darum aufgelöst. Seit 2006 besteht außerdem der Projektchor, in dem im Rahmen einer Kooperation zwischen Sängerbund, Musikschule und Hermann-Butzer-Schule bis zu 30 Grund- und Hauptschüler singen.
Hans-Dieter Müller ist seit 1993 Vorsitzender des Vereins. Sein Vorgänger war Werner Kees. Die Chorleiterin des Sängerbunds heißt Natalie Iqbal. Die 36 Jahre alte Diplom-Musikerin ist seit Anfang 2009 beim Verein. Von 1962 bis 2001 war Hans-Martin Nowak Chorleiter. „Er hat uns unheimlich geprägt“, sagt Otto Greiner, der seit 64 Jahren im Männerchor singt. Zwischen Nowak und Iqbal gab es allerdings einen raschen Wechsel der Chorleiter und auch der Verein selbst machte turbulente Zeiten durch. „Seit zwei Jahren sind wir aber in ruhigem und erfolgreichem Fahrwasser“, betont Heinz Burger.
Zum festen Programm des Männerchors zählt der Auftritt bei der Kirbe. Einmal im Jahr lädt er zudem zu einem Konzert ein. Während der Männerchor Volkslieder und klassische Chorliteratur singt, greift der gemischte Chor zu Stücken in englischer Sprache. Der Projektchor indes hat bereits fünf Musicals aufgeführt. Beim Jahreskonzert am 19. Juni werden alle drei Chöre zu hören sein.



Quelle:

aus Ludwigsburger Kreiszeitung vom 01.06.2010 von Kristina Anger

Link zum LKZ-Artikel

_

_

Zeitungsartikel zum 170. Jubiläum des Sängerbund Schwieberdingen
170_Jubiläum.pdf
PDF-Dokument [662.4 KB]

_

_

Hier finden Sie uns:

Sängerbund Schwieberdingen e.V.
Probenraum:

Hermann-Butzer-Schule am Berg

Eingang Hirschstraße

Mehrzwecksaal 1. OG

71701 Schwieberdingen

 

Proben

Aktuelles

 

Hier finden Sie stets neue Meldungen über uns und unsere Aktivitäten.

 

Alle Meldungen

Unsere nächsten Termine

 

Kommen Sie zu einem unserer nächsten Termine und besuchen Sie uns bei Auftritten.

 

Mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sängerbund Schwieberdingen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.